Home

Affenpockenfall in Pakistan gefunden? Regierung stellt klar | Weltnachrichten


Warning: Undefined variable $post_id in /home/webpages/lima-city/booktips/wordpress_de-2022-03-17-33f52d/wp-content/themes/fast-press/single.php on line 26
Affenpockenfall in Pakistan gefunden?  Regierung stellt klar |  Weltnachrichten
2022-05-30 13:16:20
#Affenpockenfall #Pakistan #gefunden #Regierung #stellt #klar #Weltnachrichten

Affenpocken-Ausbruch: Die pakistanische Regierung stellte am Montag klar, dass es im Land keinen Affenpocken-Fall gebe und dass Online-Berichte, die dies behaupteten, falsch seien. Das Land behält jedoch höchste Alarmbereitschaft bei, um die seltene virale Zoonose zu überwachen, berichtete PTI. Laut einem Beamten des Ministeriums für nationale Gesundheitsdienste wurden allen nationalen und regionalen Gesundheitsbehörden besondere Anweisungen erteilt, bei jedem Verdachtsfall von Affenpocken in höchster Alarmbereitschaft zu bleiben, berichtete Radio Pakistan. „Der Beamte sagte, die Informationen, die in den sozialen Medien über den Affenpocken-Fall in Pakistan kursieren, seien dem Bericht zufolge falsch.

Bisher sei im Land kein Fall der Viruserkrankung gemeldet worden, hatte das National Institute of Health nach Berichten über die Fälle in den sozialen Medien mitgeteilt.

Die Regierung hat jedoch mit den Vorbereitungen begonnen, um mit der Bedrohung umzugehen, und Gesundheitsminister Abdul Qadir Patel gab letzte Woche bekannt, dass die Regierung Testkits für ihre Diagnose bestellt habe.

Pakistan ruft höchste Alarmbereitschaft aus

Die pakistanische Regierung hat am Montag allen nationalen und provinziellen Gesundheitsbehörden besondere Anweisungen erteilt, bei jedem Verdachtsfall von Affenpocken in höchster Alarmbereitschaft zu bleiben.

„Der Beamte (des Ministeriums) sagte, dass laut Berichten des National Institute of Health (NIH) bisher kein Fall von Affenpocken im Land diagnostiziert wurde“, fügte er hinzu.

Zuvor hatte auch das National Institute of Health klargestellt, dass Berichte über die Verbreitung der Krankheit im Land in den sozialen Medien „falsch“ seien. Es hatte ferner die nationalen und regionalen Gesundheitsbehörden aufgefordert, bei jedem Verdachtsfall wachsam zu bleiben.

Pakistan hat KEINE diagnostische Einrichtung zum Nachweis von Affenpocken: Bericht

Angesichts des steigenden Risikos eines Ausbruchs von Affenpocken in Pakistan sagte das pakistanische Gesundheitsministerium am Samstag, dass das Land keine Einrichtung für diagnostische Tests auf das Virus habe. Die Beamten des Bundesgesundheitsministeriums sagten, dass im Land noch keine Fälle von Affenpocken gemeldet wurden, aber im Falle eines Ausbruchs können die Proben zum Testen ins Ausland geschickt werden, berichtete Geo TV.

Affenpocken sind eine virale Zoonose (ein Virus, das von Tieren auf den Menschen übertragen wird) mit Symptomen, die denen sehr ähnlich sind, die in der Vergangenheit bei Pockenpatienten beobachtet wurden, obwohl sie klinisch weniger schwerwiegend sind.

(Mit Beiträgen von Agenturen)


Quelle: zeenews.india.com


  • Mehr zu Affenpockenfall

  • Mehr zu gefunden

  • Mehr zu klar

  • Mehr zu Pakistan

  • Mehr zu Regierung

  • Mehr zu Stellt

  • Mehr zu Weltnachrichten Und also war immerhin etwas (den bösen Weltnachrichten zum Trotz) wiederum gut. [Süddeutsche Zeitung, 03.03.2001] Ich blättere während der New York City Times und suche mir zwischen den Reklame die Weltnachrichten gemeinschaftlich. [Die Zeit, 17.02.1997, Nr. 07] Sie schlägt auf dem aktuellen Stand Weltnachrichten auf, verfasst sie für Kinder und bleibt sie ins Netz. [Der Tagesspiegel, 16.12.1999] Bevor ich Sie den Weltnachrichten überlasse, sprechen Sie dazu? [Die Zeit, 21.11.1980, Nr. 48] Gesendet sind Weltnachrichten, Nachrichten der lokalen Regime und der Stadtverwaltung. [o. A.: 1945. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Story von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1986], S. 28101]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Themenrelevanz [1] [2] [3] [4] [5] [x] [x] [x]